Yoga in Darmstadt – bei youga: Yoga für Dich

Heart of Yoga Workshop mit Anne am 17.12.2017

„Yoga ist für jeden da, es muss auf jeden Einzelnen zugeschnitten werden. Yoga ist Intimität mit dem Leben in einer Weise, die für jeden richtig ist. „ Mark Whitwell

Mark Whitwell ist Lehrer ausnunserer Hatha Vinyasa Parampara Yoga Lineage.
Im Oktober 2017 gab er sein erstes „Heart of Yoga Teacher Training“ in Europa in der Hatha Vinyasa Parampara Schule unserer Lehrer Sybille Schlegel & Andreas Ruhula in Mainz ;-).
Viele von uns youga-Lehrern konnten es einrichten diese Woche dabei zu sein.
Es war uns allen eine große Ehre Mark und seinen Heart of Yoga Stil durch ihn direkt zu erfahren und von ihm zu lernen.
In diesem Workshop möchte Anne Dir die Prinzipen des Heart of Yoga näher bringen durch eine intensive Praxis & Theorie.
Ab Januar 2018 werden wir Sechzigminütige Heart of Yoga Klassen in unser bestehendes Kursprogramm dazu nehmen.
Unsere Idee ist, dass Du zu den Hatha Vinyasa Parampara Yoga Klassen auch die Heart of Yoga Klassen besuchst, um Dir immer wieder Zeit zum Ruhen und nach Innen gehen zu schenken.
Heart of Yoga ist in jedem Alter praktizierbar. Zum Beispiel auch als für Ältere Menschen ohne Yogaerfahrung.

Wir freuen uns auf DICH – LOVE & PEACE

 

 

 

Über MARK:

Mark wurde 1949 in Neuseeland geboren. Aktuell lebt er auf Bali.
 
Er hatte die Ehre mehr als 20 Jahre in einer Lehrer / Schüler-Beziehung mit T. Krishnamacharya und sein Sohn TKV Desikachar zu sein.
 
Tirumalai Krishnamacharya (18. November 1888 – 28. Februar 1989) war ein indischer Yogalehrer, ayurvedischer Heiler und Gelehrter. Krishnamacharya wird häufig als „der Vater des modernen Yoga“ bezeichnet und gilt als einer der einflussreichsten Yogalehrer des 20. Jahrhunderts. Er wird mit der Wiederbelebung des Hatha-Yoga bezeichnet.
 
TKV Desikachar, Sohn und Schüler von T. Krishnamacharya, hatte das Privileg, mit T. Krishnamacharya von 1960 bis zum Tod Krishnamacharyas im Jahre 1989 zu leben und zu studieren. Seit über 50 Jahren widmet sich TKV Desikachar dem Yoga-Unterricht. Desikachar ist 2016 verstorben.
 
Nachdem Mark viele Jahre von diesen Yoga-Meistern gelernt hatte, wurde er gebeten, mit ihnen zusammen an einem Projekt zu arbeiten, um den bekannten Yogatext „Heart Of Yoga“ zu schreiben.
 
Mark entwickelte Heart of Yoga (siehe heartofyoga.com) und schrieb eine Reihe von Büchern, die auf seinen Lehren und Erkenntnissen basierten.
Seine Bücher sind The Promise bzw das 7 Minuten Versprechen und ein weiteres namens Yoga of Heart .
 
Mark verbrachte auch Zeit mit dem großen J. Krishnamurti, der ihm half, seine Lehren so zu modifizieren, dass eine Praxis geschaffen wurde, die für jeden verfügbar war.
 
Krishnamurti (11. Mai 1895 – 17. Februar 1986) gilt weltweit als einer der größten Denker und Religionslehrer aller Zeiten. Er hat keine Philosophie oder Religion dargelegt, sondern vielmehr von den Dingen gesprochen, die uns in unserem Alltag betreffen.
 
Mark entwickelte eine tägliche nicht-obsessive Übung mit der Absicht, sie allen zugänglich zu machen.
 
„Yoga lehrt uns die Vereinigung zwischen uns und dem Universum und ich möchte diese Botschaft an alle weitergeben. Wir müssen die Grenzen überwinden, die von der Gesellschaft und unserem Hintergrund geerbt werden. Yoga hilft uns, das zu tun „.. sagt Mark
 
Seine Einstellung zum Leben in seiner reinsten Essenz ist dies … „Du bist die Kraft des Kosmos, die als reine Intelligenz und Schönheit entsteht … dies ist eine Tatsache, keine Affirmation oder spirituelle Lehre oder ein Gedicht, sondern eine Tatsache! Wir müssen darüber nachdenken. Yoga ist einfach daran teilzunehmen. „
 
Und schließlich fasst Mark es am besten zusammen … „Yoga ist deine direkte Teilnahme an der nährenden Kraft dieses Kosmos. Egal, in welchem ​​Alter oder in welcher gesundheitlichen oder kulturellen Umgebung, du kannst diese Kraft auch erleben und ihre Wirkung in jeder Facettek Deines Lebens spüren.“

Workshop:

Wann:     Sonntag, den 17.12.2017 von 14-17 h

Kosten:   35,- €, Mitglieder youga erhalten 10 %

Anmeldung bei Anne via Mail an anne@youga.de

Tags: , , , , , , , , ,