Yoga in Darmstadt – bei youga: Yoga für Dich

Emily Koch

Da ich in einer Großfamilie aufgewachsen und gerne Gastgeberin bin, habe ich es seit je her am liebsten, wenn ich viele Menschen um mich herum habe. Das macht mich glücklich. Gleichwohl weiß ich mittlerweile, dass dies viel Energie braucht. Auch wenn ich bereits seit Jahren immer mal wieder Yoga praktiziert habe, hat mich das Gefühl von Yoga erst richtig gepackt als ich vor knapp 2 Jahren begann regelmäßig Yoga im Youga zu praktizieren. Ich spüre richtig, dass ich hier die Energie sammeln bzw. meine Batterien aufladen kann.

Yoga fasziniert den Kopfmensch in mir, denn durch Yoga übe ich aus dem Kopf & dem Verstand in mein Herz & das Vertrauen zu kommen. Seit dem genieße ich bewusst die Vorteile, wie Achtsamkeit, Selbstliebe und Vertrauen auf das eigene Gefühl. Ich fühle mich gut. Dank Yoga bin ich entspannter, gelassener und viel mehr im Vertrauen.

Yoga ist für mich Zeit, die ich mir selbst schenke – meine „Metime“ – während der Yogapraxis vertiefe ich die Verbindung zu mir selbst. Ich lerne Körper, Geist und Seele zu vereinen und in Einklang zu bringen. Es ist für mich so viel mehr als nur das ausführen von Asanas. Yoga ist eine Lebensphilosophie, die ich mehr und mehr in meinen Alltag integriere.
Da ich ein sehr disziplinierter Mensch bin, übe ich mich auch hier darin mir all die Zeit zu geben, die es braucht. Alles darf da sein.

Als ich Andreas und Sybille kennenlernte, hat mein Herz mich spüren lassen, dass dies die richtigen Lehrer für mich sind & ich machte meine Yogalehrer-Ausbildung. Ich bin dankbar auf mein Gefühl gehört zu haben.

Glück ist das einzige was sich verdoppelt wenn man es teil. Also lasst uns gemeinsam das Glück durch Yoga teilen. Ich freue ich mich darauf, in meiner Yogaklasse mein Yoga-Glück mit Dir zu teilen.