Yoga in Darmstadt – bei youga: Yoga für Dich

Jessica Andic

Als Ausgleich zu meinem Schreibtisch-Job, war ich immer auf der Suche nach Bewegung, die zu mir passt. Ein bis zwei mal im Jahr habe ich mich mal auf einen Flirt mit Yoga eingelassen. Aber meine Beziehung zu Yoga blieb für eine lange Zeit eher kompliziert. Es blieb bei sehr vielen Schnupperstunden in diversen Studios. 

Die erste etwas längere Yoga-Beziehung hatte ich 2013 in einem Bikram Yoga Studio in meiner Heimatstadt Hamburg. Die anfänglich heiße Liebe endete allerdings mit dem Ablauf der ersten 10er-Karte. 

Erst als ich 2017 während der Schwangerschaft mit meinem zweiten Kind im Prenatal-Yoga bei Anne Kompenhans im Youga landete, habe ich mich erst so richtig in Yoga verliebt. 

Seitdem lebe ich in einer festen Beziehung mit Yoga und mit dem Absolvieren des Hatha Vinyasa Parampara Teacher Trainings (250 Std.) 2019 bei Sybille Schlegel und Andreas Ruhula habe ich meine Verbindung zu Yoga nun besiegelt. 

Noch während der Ausbildung habe ich zusätzlich das Pre-/Postnatal Yoga Teacher Training bei Anne Kompenhans absolviert, weil mich Annes Klassen überhaupt dazu inspiriert haben, Yoga zu lernen und zu lehren, aber vor allem weil das Arbeiten mit Schwangeren und Müttern meine Herzensangelegenheit ist.

Yoga gibt mir die mentale und körperliche Kraft, meinen Alltag als Mutter von zwei kleinen Kindern gelassener anzugehen aber auch meine Aufgaben im Beruf fokussierter zu bewältigen. Diese positiven Erfahrungen möchte ich gerne mit teilen!

Jessica unterrichtet Dienstags Abends die Postnatal Yoga Klasse.