Yoga in Darmstadt – bei youga: Yoga für Dich

Workshops

Wilde Schossraumweisheit

Tag 1 ◦ Samstag, 09. Mai 2020

Wie wäre es, mit sich über den Menstruationszyklus verbunden zu sein und dadurch eigene Bedürfnisse besser zu erkennen und bewusst zu leben, Zugang zur der immer wieder wechselnden Gefühlswelt zu erlangen, einen freundlichen Umgang mit sich und dem Körper zu finden, aus der eigenen Kraft und Kreativität zu schöpfen?

In diesem Workshop entdecken wir auf kreativ-spielerische Weise den Menstruationszyklus als Wegweiser zu deinem Potenzial, zu deiner Magie und zu deinem Ausdruck von Weiblichkeit.

Dieser Workshop vermittelt dir:

◦ dich als zyklisches Wesen in einer linearen Welt wahrzunehmen

◦ jede Menge Zykluswissen mit Tipps und Ressourcen für den Alltag

◦ auf dein eigenes Tempo zu achten

◦ körperliche und emotionale Achtsamkeit

◦ spielerisches Erforschen deiner Kreativität und Arbeit mit kritischen Stimmen

◦ den Kontakt zu deiner schöpferischen Quelle – der Gebärmutter – über Visualisierung zu vertiefen

Tag 2 ◦ Sonntag,  10. Mai 2020 ◦◦◦ Muttertag ◦◦◦

Das erste Bluten ist eine ganz besondere Zeit. Es ist eine Schwelle zu einem neuen Abschnitt im Leben eines Mädchens. Dieser Tag ist deinem inneren Mädchen gewidmet. In einem Ritual kannst du deine Menarche-Erfahrung neu für dich gestalten und dich somit in dein Frausein ganz neu initiieren lassen.

Dieser Workshop lädt dich ein:

◦ deine Beziehung zu deinem Zyklus zu erforschen

◦ deine Zyklusgeschichte neu zu schreiben

◦ die Heilungskräfte eines Rituals zu erfahren

◦ deine Weiblichkeit neu zu entfachen

◦ dich im Kreis mit anderen Frauen auszutauschen

Beide Workshops sind für alle Menschen, die sich als Frau identifizieren, einen regel- oder unregelmäßigen Zyklus haben, noch nie geblutet haben, in der Stillzeit, schwanger oder in der Menopause sind, ohne Gebärmutter leben, unter Schmerzen leiden, eine negative Beziehung zu ihrem Zyklus haben und/oder ihren Zyklus lieben und ihn besser kennenlernen möchten.

Wann:

◦ Samstag, 09. Mai 2020 & Sonntag 10. Mai 2020

◦ 10 – 16 Uhr mit  ca. 1 Stunde Mittagspause

(Falls jemand nur an einem Tag kommen möchte, besteht die Möglichkeit, Samstag und Sonntag getrennt voneinander zu buchen.)

Investition:

◦ Samstag und Sonntag: 180,- €

◦ nur Samstag oder Sonntag: 90,- €

Wo:

Inanna Yoga, Rheinstraße 99.1, 64295 Darmstadt

Anmeldung: 

Bitte melde Dich via Mail bei Anne an: anne(ät)inannayoga.de

Dörte Stanek:

Kurz Bio:

Dörte Stanek ist Frauen- und Zykluscoachin und achtsame Körperbewohnerin. In ihrer Arbeit unterstützt sie Frauen dabei, sich wieder mit ihrer Selbstliebe und Kraft über den Menstruationszyklus und den Körper zu verbinden. Ein kreatives und selbstbestimmtes Leben aus dem Schoßraum heraus, ist ihr Herzensfokus. Dörte hat Somatische Psychologie mit dem Schwerpunkt auf körperorientierter Traumatherapie (Master, USA) an der buddhistisch geprägten Naropa University studiert. Sie setzt sich intensiv mit dem Frauenkörper und Frauengesundheit auseinander und bietet Einzelcoaching zur Schoßraumheilung und Potentialentfaltung an. Ihr Wissen vermittelt sie in Workshops, Retreats, Jahresgruppen und Frauenkreisen.

Weaving Cycles

Shakti Kraft

Shakti ist die kreative Kraft des Lebens. Sie wird laut den klassisch tantrischen Texten den weiblichen Qualitäten des Seins zugeordnet. Dich als Frau lebendig und wirklich in deiner Kraft zu fühlen erfordert eine Beziehung zu deinem Körper aufzubauen. Deine Gefühle wahrzunehmen. Wieder zu lernen deiner Intuition zu vertrauen. Immer wieder in den Fluss des Lebens zurückzufinden. Den Mut zu haben, dich diesem Fluss hinzugeben. Und Techniken aus dem Yoga und klassischen Tantra zu lernen, die dich dabei unterstützen, diesen Fluss zu navigieren. Die dich lehren, wie du Zeit für dich in deinen Alltag bringst. Innenschau. Reflexion. Hinhören. Lauschen. Dem Flüstern deiner inneren Frau. Shakti zu verkörpern, bedeutet eine lebendige Quelle für die weibliche Energie des Lebens zu werden. So können Kreativität, Lebendigkeit, Kraft, Intuition und Sanftheit zu einem natürlichen Ausdruck deiner Weiblichkeit werden. Um ganz zu sein, darfst du als Frau deine spirituelle Identität finden, mit ihr spielen, sie ausdrücken und sie zu einer treibenden Kraft deines Lebens machen. Damit dein ganz individueller Weg sich zeigt. Und du den Weg der wilden Yogini zu gehen beginnst.

Shakti Sadhana

Eine Shakti Sadhana ist dein persönliches Date mit dir selbst als Frau. Eine Reise nach Innen. Das Gefühl, das du hast, wenn du die Augen schließt und dich selbst spürst. Mit allem, was ist. Wir arbeiten dabei mit unterschiedlichen Techniken des Yoga und klassischen Tantra – Asana, Pranayama, Mudra, Mantra, kreatives Schreiben, Innenweltreisen, schamanisches Trommeln, Energielenkung, Meditation. Es geht darum, die weibliche Energie in dir – Shakti Kraft – zu erwecken. In den Fluss zu bringen und dir Räume zu eröffnen, in dem das Frau sein zu einer von Schönheit, Sinnlichkeit, Fülle und innerer Ausrichtung getragenen Erfahrung wird. Der Weg ins Außen, ist der Weg nach Innen. Der Weg zu Erfüllung erfordert Verankerung in dir und deinem weiblichen Körper. Frau ist die Schönheit der Schöpfung. Und sie darf wieder lernen, diese Schönheit durch eine spirituelle Praxis in sich zu kultivieren, zu nähren und sie in die Welt hineinzulegen. Yoga ist unser Weg dir diesen Pfad zu deiner Shakti Kraft zu eröffnen.

Yuka_5.png
Yuka_5.png

30h Shakti Immersion Inhalte

In diesem Training, das speziell auf Frauen ausgerichtet ist, die weibliche Spiritualität zu einer lebendigen Erfahrung machen wollen, werden wir in 30h folgende Inhalte in der Tiefe erkunden, erfahren und in eine Körper – Seele – Geist Praxis integrieren. Du kannst dieses Training als Weiterbildung für deine bestehende Yogalehrerausbildung machen. Oder auch als Therapeutin zur Vertiefung deiner Arbeit mit Frauen. Dieses Training ist auch für Frauen konzipiert, die ihr yogisch tantrisches Wissen rund um den weiblichen spirituellen Weg vertiefen wollen, um in sich selbst eine Säule der Lebendigkeit zu schaffen und die Verbindung zu sich selbst auf eine sinnliche Art zu nähren.

  • Tag 1 Praying with the moon Lerne die Mondin als deinen Kompass durch dein weibliches Sein zu nutzen. Sie verbindet dich durch ihren Zyklus mit deinem Zyklus. Sie zeigt ihr, wann es Zeit für den Rückzug ist. Wann du dich in deiner Schönheit der Welt zeigen kannst. Sie lehrt dich im Fluss deiner Emotionen zu sein. Alles anzunehmen. Stagnation in Bewegung zu verwandeln und dadurch den vielfältigen Gesichtern deiner inneren Frau zu begegnen. In diesem Teil der Shakti Sadhana verbinden wir dich durch tantrische Atemtechniken, kreative Schreibübungen und stillen Meditationen mit der Kraft der Mondin. Du lernst, wie du ihren silbernen Energiestrom nutzen kannst, um einen Raum der Sanftheit, Rezeptivität, Intuition und der Hingabe zu betreten und dadurch Shakti Kraft durch dich fliessen zu lassen.
  • Tag 2 Ayurveda für die Frau Schon immer war Ayurveda die Mutter der Medizin. Der weibliche Weg des Heilens liegt in der ganzheitlichen Sicht auf das Wesen Mensch. Und so will Ayurveda den Menschen immer als ein Wesen sehen. Körper. Geist und Seele. In diesem Teil der Shakti Sadhana lernst du das älteste Gesundheitssystem der Welt für die weiblichen Bedürfnisse deines Frau Seins kennen. Du erfährst die Kraft der Ernährung, Ölungen, Kräuter und Sinnlichkeitspflege für dich als Frau und wir zeigen dir, wie du Ayurveda nährend in deinen Alltag einbauen kannst. Schönheit ist ein Ausdruck der Shakti Kraft. Ayurveda zeigt dir Wege, wie du diese Schönheit in dir findest. Sie nährst und dadurch in einen natürlichen Ausdruck deiner weiblichen Kraft findest.
  • Tag 3 Entering the Womb Dich als Frau mit deiner Gebärmutter zu verbinden, birgt eine starke Kraft in sich. Dich in dein Becken zu setzen, deine Emotionen zu fühlen, ihnen Raum für Ausdruck zu geben – das alles bringt dich in den Fluss deiner weiblichen Kraft. In diesem Teil der Sadhana reisen wir in deine Höhle, deine Gebärmutter. Im tantrischen Ansatz tragen wir als Frauen zwei Herzen in uns. Das helle Herz im Brustraum, das dunkle Herz der Gebärmutter. Wir erforschen mit Trommeln, Innenweltreisen und yogischen Atemtechniken den Raum deiner Höhle. Bringen verborgene Muster in Bezug auf deine Sexualität ins Licht. Lernen ins Becken zu atmen. Verbinden dich mit deiner inneren Weisheit und Kreativität und zeigen dir Wege, wie du im Alltag deine Gebärmutter als Quelle deiner weiblichen Kraft erfahren und nutzen kannst. Den der Eingang zu einer weiblich gelebten Spiritualität geht über die bewusste Verbindung zu deiner Gebärmutter.
Yuka_5.png

Wann: 24. bis 27. September 2020

Donnerstag um 17:00 – 20:00  Opening Circle & Frauenkreis.

Freitag bis Sonntag 8:30 h- 13:00 h & 14:30 h – 18:00 h

Wo: Inanna Yoga, Rheinstraße 99.1, 64295 Darmstadt

Investition:  550,- € – Early Bird bis 30.04.2020 490,- €

Anmeldung: anne(ät)inannayoga.de

Moon Child_23.png

UNSERE VISION IST ES, FRAUEN IN EINE GELEBTE UND VERKÖRPERTE SPIRITUALITÄT ZU FÜHREN. IHNEN ZU ZEIGEN, WIE SIE FRIEDEN IM KÖRPER FINDEN UND AUS DEM KÖRPER HERAUS EINE BEZIEHUNG ZUM LEBEN UND DEN ZYKLEN DES LEBENS AUFBAUEN. FÜR UNS IST DIE VERBINDUNG ZWISCHEN EINER TIEF GELEBTEN SPIRITUALITÄT UND DEM ALLTÄGLICHEN LEBEN MÖGLICH. AUF EINE SEHR WEIBLICHE, FLIESSENDE ART. EINER ART, DIE INTUITIV UND KREATIV GESCHÖPFT WIRD. WIR LADEN DICH EIN, MIT UNS SHAKTI SADHANA ZU PRAKTIZIEREN. IN KONTAKT ZU KOMMEN MIT DEINER WEIBLICHEN KRAFT, DEM SPIEL, DER LUST, DER KREATIVITÄT, DER HINGABE, DEM FLIESSEN, DEM SEIN, DER LIEBE.

SHAKTI AWAKENING. DENN FÜR UNS IST ES ZEIT, DIE WEIBLICHEN QUALITÄTEN DES SEINS INS LEBEN ZURÜCKZUHOLEN. DAMIT WIR LERNEN DEM LEBEN AUS EINER ANDEREN PERSPEKTIVE HERAUS ZU BEGEGNEN.

ALWAYS LOVE ALEXIA UND NIVES